SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Posaunenchor St. Marien

Haste Töne -!?

Der jetzige Posaunenchor der St. Mariengemeinde besteht seit 1963 ununterbrochen, feiert also 2018 sein 55jähriges Jubiläum. Aus der Anfangszeit sind nicht mehr allzuviele Bläser dabei, aber noch gibt es sie, die Urgesteine.

Die Proben finden zu folgenden Zeiten in der Unterwallstr. 21 statt:

 

Tag / Uhrzeit: Teilchor:verantwortlich:
Mittwochs:
16.45 UhrAnfängerRalf Mahlau u. Team
18.00 UhrChor WWWWerner Mahlau
18.30 UhrChor A + BRalf Mahlau
Freitags:
17.30 UhrKinder-PosaunenchorDr. Kathrin Mahlau
17.00 UhrChor BE 2Ralf Mahlau/F. Hößel
18.30 UhrChor CRalf Mahlau

Neueinsteiger sind bei uns herzlich willkommen!
Nähere Informationen erhalten Sie bei Ralf Mahlau, Tel. 03991 665944.

 

NICHT BLECH REDEN, SONDERN BLECH BLASEN!
Trompete, Posaune, Tuba, Tenorhorn oder Waldhorn – wir bieten zu jedem Instrument Unterricht an. Egal, ob du schon ein wenig Erfahrung gesammelt hast, oder ein kompletter Neueinsteiger bist: Wenn du Lust hast, dich uns anzuschließen, würden wir uns auf dich freuen. Du kannst deine Fortschritte auch bei den Posaunengottesdiensten in der St. Mariengemeinde und bei unseren Konzerten präsentieren! Das Mitspielen im Jungbläserposaunenchor ist kostenlos, ebenso das Instrument, das wir dir zur Verfügung stellen. Wenn du willst, kannst du auch Einzelunterricht bekommen. Voraussetzungen sind Zuverlässigkeit und Spaß an der Musik. Wir treffen uns jeden Freitag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr (außer in den Ferien) im Gemeindehaus in der Unterwallstraße 21. Anmelden kannst Du Dich bei Frau Dr. Kathrin Mahlau Tel. 0173 9622196.